Gastkommentar von Volker Beck: Kein Unrecht bleibt vergessen

Gastkommentar von Volker Beck: Kein Unrecht bleibt vergessen

Der Umgang der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land mit der Aus­bür­ge­rung Dan­zi­ger Juden Dis­kri­mi­nie­rung, Ent­rech­tung bis zur mas­sen­haf­ten Ermor­dung cha­rak­te­ri­sie­ren das natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Regime. Auch dass sich Mecha­nis­men der...
Gefahr einer Schwächung der Aussiedlerarbeit

Gefahr einer Schwächung der Aussiedlerarbeit

In der August-Ausgabe die­ser Zei­tung hat­te Dr. Thies Gund­lach, Vize­prä­si­dent des Kir­chen­am­tes der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutsch­land (EKD), die Ent­schei­dung des Rates der EKD erläu­tert, kei­nen neu­en Beauf­trag­ten für Aus­sied­ler und...
Der „Kanzler der Einheit“ und die Deutschen aus dem Osten

Der „Kanzler der Einheit“ und die Deutschen aus dem Osten

Zum Tod von Bun­des­kanz­ler Hel­mut Kohl (* 3. April 1930–† 16. Juni 2017) Mit­te Juni ist Hel­mut Kohl in sei­nem Geburts­ort Lud­wigs­ha­fen ver­stor­ben. Abschied vom „Kanz­ler der Ein­heit“ neh­men auch deut­sche Hei­mat­ver­trie­be­ne und...