Evangelische Vielfalt

Evangelische Vielfalt

Ein aktu­el­ler kirchen- und archi­tek­tur­ge­schicht­li­cher Füh­rer erschließt das pro­tes­tan­ti­sche Erbe Polens – und damit auch Westpreußens Zu einer Ent­de­ckungs­rei­se in das „neu­gläu­bi­ge“ Polen lädt der Stadt­ar­chi­tekt, Künst­ler und Ver­le­ger Mar­cin...
Das Urlaubs­paradies Tucheler Heide: eindrucksvoll, lehrreich und erholsam

Das Urlaubs­paradies Tucheler Heide: eindrucksvoll, lehrreich und erholsam

Die Tuche­ler Hei­de bil­det eines der ­größ­ten ­Wald­ge­bie­te Polens und Mit­tel­eu­ro­pas. Sie bie­tet man­nig­fa­che Mög­lich­kei­ten für eine abwechslungs­reiche und har­mo­ni­sche Urlaubsgestaltung. Schier uner­mess­lich erschei­nen dem Rei­sen­den die Fül­le...
Leben wie ein Graf

Leben wie ein Graf

Schloss Kroc­kow – ein Hotel mit einer lan­gen Familiengeschichte Wenn man auf der Stra­ße von Stolp nach Put­zig unter­wegs ist und durch die Nord­ka­schub­ei fährt, fällt einem zuerst die mar­kan­te Back­stein­kir­che von Kroc­kow ins Auge, die mit ihren...
Ein Stadtplan als Zeitmaschine

Ein Stadtplan als Zeitmaschine

Vor zwan­zig Jah­ren erschien im Truso-Verlag ein Doppel-Stadtplan. Er beruh­te auf einer von Wal­ter Groß­jo­hann und Hans-Jürgen Schuch 1992 ent­wor­fe­nen Vor­la­ge, die den Zustand der Stadt vom Anfang des Jah­res 1945 wie­der­gibt, und bot zudem eine zwei­te,...
Zu Gast in einem westpreußischen Gutshaus

Zu Gast in einem westpreußischen Gutshaus

Das Hotel Han­za Pałac in Roh­lau (Rule­wo) Das Dorf War­lu­bi­en (War­lu­bie) hat – kurz vor Grau­denz – einer Aus­fahrt von der A1 ihren Namen gege­ben. Süd­lich davon liegt das Gut Roh­lau, das von 1828 bis 1945 der Fami­lie von Maercker gehör­te. Das zwei­stöckige...